Grillkurs

Grillen ist ein Genuss

Beim Essen geht es heute um viel mehr als um satt zu werden, es geht um Genuss, Lebensfreude und die Veredelung guter Produkte und das Grillen liefert die besten Voraussetzungen dafür.

Unser Grillkurs mit Haubenkoch Manfred Stockner am 24. Mai 2014 bot die beste Gelegenheit dazu. Er lieferte ein wahres Feuerwerk an gegrillten Köstlichkeiten und eine Menge pfiffiger Insidertipps rund um gutes Essen.

Man kann auch mit Ziegelsteinen auf WEBER-Grillrost grillen, dass stellte unser Küchenmeister unter Beweis. Inspiriert von seiner Türkei-Reise grillte er Sis-Kebap mit Fladenbrot und Tsatziki – eine interessante neue Variante des Grillens!
Alles wurde gegrillt von Rehschlögl bis Lammstelze, von Rindsripperl und feinem Lungenbraten, exotische Garnelen und Schweinskotlett wurden mit interessanten Gewürzkombinationen verfeinert. Besonderes Augenmerk legte Manfred Stockner darauf, dass den neuesten Trends beim Grillen Rechnung getragen wurde. So stellte er uns den Umgang mit der neue GBS-Serie (Grill-Barbeque-System) von Weber vor, wo mit Wok, Grillpfanne und Pizzastein die herrlichsten Gerichte entstehen. Neben allen Raffinessen des Grillens ist natürlich die Auswahl von bestem Fleisch und guten Werkzeug immer wieder sehr wichtig.
Besonders gefragt sind gerade die rauchigen Holzchips, bzw. die Verwendung des Räucherbretts Zedernholz, die im Wasser eingeweicht das Aroma des Grillguts erhöhen. Nähere Informationen dazu im Baumarkt Spreitzer, wo ein reichhaltiges Sortiment auf Sie wartet.

Grillkurs 2014