Holzmassivbau – Wärmeschutz

dbdhk461Mit dem BBS können Niedrigenergie-, Passivenergie- und Plusenergiebauten errichtet werden.

BBS Konstruktionen erreichen alle üblichen Wärmedämmwerte und führen aufgrund des diffusionsoffenen Aufbaues und der Eigenschaft, Spitzenwerte der Raumluftfeuchte dämpfen zu können, zu einem behaglichen und ausgeglichenen Raumklima.

Da jedes BBS winddicht ist [auch 3-schichtig], werden die Anforderungen an Winddichtheit der Gebäudehülle bei fachgerechter Ausführung bereits mit dem BBS-Rohbau erfüllt und so den heutigen und zukünftigen energetischen Anforderungen Rechnung getragen.

Im Verhältnis zu seinem Gewicht ist das BBS eines der leistungsfähigsten Konstruktionsmaterialien. Das geringe Gewicht erleichtert den Transport sowie die Handhabung und spart daher Energie und Kosten.